Datenschutzerklärung der Anhöck & Kellner GmbH

Der Firma Anhöck & Kellner GmbH sowie deren Tochtergesellschaften ist der Schutz und die Transparenz im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf dieser Internetseite sehr wichtig.

Deshalb möchten wir Sie im Folgenden darüber informieren, wie und in welchem Umfang personenbezogene Daten während Ihres Besuchs auf dieser Internetseite erfasst, verarbeitet und genutzt werden.

Allgemeines

Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, z.B. Vorname, Nachname, Adresse, Titel, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.

Jedoch besteht für Nutzer unserer Internetseite die Möglichkeit über Kontaktformulare oder Onlineumfragen Kontakt mit uns aufzunehmen bzw. Rückmeldungen an uns zu senden. Dabei ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Bearbeitung der Anfrage/Rückmeldung sowie eventuellen Anschlussfragen des Nutzers erforderlich. Soweit auf unserer Internetseite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei Kommunikation per e-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zweck der Verarbeitung

Die Anhöck & Kellner GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers dieser Internetseite zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung der Anfragen der Nutzer
  • Versendung von Informationsmaterial per E-Mail oder Telefonmitteillungen zu aktuellen und zukünftigen Projekten
  • Statistischen Analysen
  • Zur Einhaltung der geltenden Gesetze

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse, etc.) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers erfolgt elektronisch durch Erhebung, Speicherung, Nutzung, Kommunikation, Beratung, Änderung, Anpassung, Auswahl oder Löschung/Zerstörung.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookie“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur in Einzelfällen erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Internetseite eingeschränkt sein.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren oder entfernen können:

Log-Files

Der Provider unserer Internetseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Erfasst werden:

  • das Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • das anfragende Programm (Typ und Version der Software)
  • die Adresse von der auf Daten unserer Internetseite weitergeleitet wird (Referrer)
  • der Name der abgerufenen Datei
  • Hostname (IP) des zugreifenden Endgerätes (PC, Smartphone, Tablet, etc.)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage sowie
  • die übertragene Datenmenge.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen zum Zwecke der Zuordnung bestimmter Personen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Wir nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen per Kontaktformular, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers an der Bezeichnung „https://“.

Analyse Nutzungsverhalten

Wir nutzen keine Services zur Analyse des Nutzungsverhalten auf unserer Internetseite (wie z.B. Google Analytics, Piwik, etc.).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Internetseite Inhalte Dritter, wie z.B. Karten von Google-Maps, Videos von YouTube oder Vimeo, oder Grafiken und Videos anderer Internetseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (“Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse wahrzunehmen, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenzugriff

Der Zugriff auf personenbezogene Daten erfolgt durch Mitarbeiter der Anhöck & Kellner GmbH sowie deren Tochtergesellschaften in den Abteilungen Marketing, Vertrieb, Finanzen, Verwaltung und Rechnungswesen sowie sonstigen wesentlichen Abteilungen.

Weitergabe von Daten

Die während des Besuchs auf unserer Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten werden von der Anhöck & Kellner GmbH sowie deren Tochtergesellschaften nicht weitergegeben.

Widerruf

Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, welche bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich widerrufen. Der Widerruf kann evtl. dazu führen, dass vom Nutzer angeforderte Informationsmitteilungen nicht verarbeitet werden können.

Speicherung und Löschung von Daten

Die Speicherung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt für die Zeit, die zur Bearbeitung des Zwecks der Erhebung erforderlich ist, einschließlich etwaiger Aufbewahrungsfristen, die nach geltender Gesetzgebung erforderlich sind. Stehen keine gesetzlichen Regelungen entgegen, erfolgt die Löschung der jeweiligen personenbezogenen Daten nach spätestens 36 Monaten ab deren Erhebung.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise die Herkunft Ihrer Daten, den Zweck der Speicherung und Verarbeitung). Ebenso sind Sie berechtigt, jederzeit der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, einzuschränken, die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, Beschwerde gegenüber Aufsichtsbehörden einzureichen sowie eine Datenübertragung anzufordern.

Anhöck & Kellner als verantwortliche Stelle erteilt Ihnen auf Verlangen Auskunft bzw. bearbeitet Ihr Anliegen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Diese Auskunft bzw. Bearbeitung kann aber nur zum Zwecke der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung oder zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites erfolgen.

Zur Ausübung der aufgeführten Rechte sowie zur Anforderung von Informationen wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte an folgende e-Mail Adresse: datenschutz@ak-massivhaus.de oder postalisch an:  Anhöck & Kellner GmbH, Betreff: Datenschutz, Maximilian-Welsch-Straße 13, 99084 Erfurt.

Kontaktdaten / Datenschutzverantwortliche

Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Anhöck & Kellner GmbH, Maximilian-Welsch-Straße 13, 99084 Erfurt.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzverantwortliche:

Anhöck & Kellner GmbH
Frau Steffi Krause
Maximilian-Welsch-Straße 13
99084 Erfurt
datenschutz@ak-massivhaus.de

Bei Beschwerden über Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten, haben Sie auch die Möglichkeit bei nachfolgender Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Dr. Lutz Hasse
Postfach 900455
99107 Erfurt

Telefon: 0 361 / 57 311 29 00
Fax:        0 361 / 57 311 29 04
poststelle@datenschutz.thueringen.de